Telefon: +49 (0) 6251 - 25 15
Soziale Netzwerke:

Einlagen für Rheumatiker

Einlagen für Rheumatiker - RHEUMATEC

Einlagen von RHEUMATEC

Mehr Lebensqualität für Rheumapatienten

Wenn der Fuß oder der Körper bei jedem Schritt schmerzt, ist die Lebensfreude getrübt. Hier können Rheumapatienten Linderung erlangen, indem sie spezielle Einlagen tragen. Die Spezialisten von Mitterle schauen mit Ihnen gemeinsam nach einer für Sie passenden Lösung. 

Das RHEUMATEC-gut-zu-Fuß-Konzept …

… konzentriert sich auf drei Stadien des rheumatischen Fußes: Schmerzen lindern, eine Verschlechterung des Zustandes verhindern und Verbesserung bewirken.

Der Fuß ist bei der Therapie rheumatischer Störungen von zentraler Bedeutung, da die höher gelegenen Gelenke wie Knie und Hüfte, aber auch die Wirbelsäule nach ihm ausgerichtet werden. 

So finden wir die optimale Weichschaum-Fußbettung für Sie:

  1. Funktionstests
    Die gründliche Anamnese und funktionelle Tests geben Aufschluss über vorhandene Funktionsstörungen und ermöglichen so eine individuelle, stadiengerechte Fußversorgung.
  2. Dynamische Analysen
    Die computergestützte, biomechanische Bewegungsanalyse ermöglicht eine genaue Untersuchung des Bewegungsablaufs und die Erkennung von Fehlstellungen.
  3. Dynamische Druckverteilungsmessung
    Mit dieser Messung lassen sich das Gangbild und die Fehlbelastungen am Fuß zusätzlich analysieren.

Der rheumatische Fuß braucht besondere Unterstützung. Die individuelle RHEUMATEC-Weichschaum-Fußbettungbeugt Deformitäten am Fuß und an benachbarten Gelenken vor. Und sorgt dafür, dass Ihr Gang möglichst lange unbeeinträchtigt bleibt.

Lebensqualität gewinnen durch mehr Mobilität.

Einlagen

Gerne beraten wir Sie, wie Sie mit RHEUMATEC Einlagen Ihre Beschwerden beim Gehen lindern.

Sie möchten sich so eine Einlage mal direkt anschauen und mehr über die Fußversorgung für Rheumatiker erfahren? Dann schauen Sie hier oder besuchen Sie uns direkt in unserem Geschäft.

© 2017 Mitterle Fußorthopädie GmbH | Realisation durch New Smart Media