Bewegungsanalyse

by Mitterle

Computergestützte biomechanische Analyse

Mehr Lebensqualität durch einen guten Stand

Die Bewegungsanalyse findet in der Filiale am Berliner Ring 147 in Bensheim statt.

Sie sind Sportler und möchten wieder mit Freude trainieren? Oder wollen Sie sich nach einer Krankheit einfach wieder beschwerdefrei bewegen können? Oder bemerken Sie, dass Ihr Kind mit einem Fuß nach innen läuft? Ob jung oder alt – der gesamte Bewegungsapparat ist ein komplexes Gebilde, das in „Teamarbeit“ seine Leistung erbringt. Oft treten Beschwerden dort auf, wo gar nicht die Ursache liegt. Und gerade die gilt es zu erkennen. Denn so kann etwas für eine Besserung getan werden.

Schritt 1

Im Vorfeld stellen wir Fragen zu Ihren Beschwerden und Aktivitäten und untersuchen Knie, Knöchel und Muskulatur.

Schritt 2

Es folgen Haltungs- und Funktionstest und die Beine werden mit Klebemarkierungen für die anschließende Laufanalyse per Video versehen.

Schritt 3

Die Beine und Wirbelsäule werden mit Klebemarkierungen für die anschließende Laufanalyse per Video Versehen.

Schritt 4

Auf dem Laufband zeichnet Videokamera 1 die Laufbewegung von der Seite auf.

Schritt 5

Die Videokamera 2 zeichnet die Laufbewegung von Hinten auf.

Hier können wir eventuelle Instabilität der Stützphasen beobachten (siehe auch Schritt 6).

Schritt 6

Durch die Videokamera 2 können wir die Gang- und Laufeigenschaften feststellen.

Schritt 7

Am Computer werden die Videoaufnahmen überprüft.

Schritt 8

Es folgen eine Anamnnese mit Datenaufnahmen. Danach werden die gesammelten Informationen und FIlme am Computer ausgewertet und gemeinstam besprochen. Unsere qualifizierten Mitarbeiter empfehlen Ihnen gezielte Übungen, mit denen die erkannten Schwachstellen muskulär gestärkt werden können.

Schritt 9

Eine eventuelle Einlagenversorgung wird besprochen. Unsere Mitarbeiter erklären Ihnen dabei gerne die Funktionweise der Mitterle-Einlagen.

Schritt 10

Sie erhalten Ihre Analyse-Ergebnisse in einer Sammelmappe. Sollten Sie sich für eine Einlagenversorgung entscheiden, vereinbaren Sie bitte für eine exakten Fuß-Scan und/oder Abdruck einen Termin.
Schonbald werden Sie Ihr Training erfolgreich fortsetzen können.

Wir schauen genau hin

Uns ist es wichtig, dass es Ihnen gut geht. Hierzu wollen wir unseren Beitrag leisten.

Die Sportwissenschaftler und Bewegungsanalytiker von Mitterle gehen den Ursachen ganzheitlich auf den Grund. Wir hören Ihnen genau zu und erhalten so wichtige Hinweise auf Ihre Belastungen im Tagesablauf oder bei Ihren sportlichen Aktivitäten. Diese Informationen – zusammen mit der biomechanischen Bewegungsanalyse – geben Aufschluss darüber, wie wir Ihre Beschwerden lindern können. Darüber hinaus schlagen wir Ihnen vorbeugende Maßnahmen vor.

Preise

  • Fuß-Knie-Hüftanalyse
    80,00 EUR
  • Fuß-Knie-Wirbelsäulen-Analyse
    80,00 EUR
  • Hüftanalyse (Rad)
    70,00 EUR

Ort

Die Bewegungsanalyse findet in der Filiale am Berliner Ring 147 in Bensheim statt.

Termine

Einen Termin für Ihre persönliche Computergestützte biomechanische Bewegungs-Analyse vereinbaren Sie am besten telefonisch:

+49 6251 2515

 

 

 

Nicht vergessen: Bringen Sie Sportbekleidung, Sportschuhe und ggf. Ihr eigenes Fahrrad mit!

Terminabsagen:
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Termine, die nicht mind. 24h vorher abgesagt werden, mit 50% in Rechnung stellen müssen.

Die Statik muss stimmen

Unsere Füße tragen uns durchs Leben. Sie sind das Fundament für eine stabile Statik des gesamten Körpers. Gibt es hier Schwächen, können Beschwerden entstehen. Das Ergebnis der Bewegungsanalyse zeigt, welche Therapien sinnvoll sind und welche individuell gefertigten Einlagen [JW1] die Körperstatik wieder ins Lot bringen. Wir sensibilisieren Sie für Ihre Körperhaltung – so können Sie zusätzlich aktiv zu einer Verbesserung beitragen.

Die Bewegungsanalyse lokalisiert die Ursachen von Fehlstellungen und Beschwerden in Fuß, Bein und Rücken.